Kursangebote >> Kursdetails

Kursnummer: AJ110-04

Info: Bereits zeitig im Herbst machen sich mit den ersten Erkältungszeichen Abwehrschwächen des Körpers bemerkbar. Jetzt ist die richtige Zeit sich noch einmal gut mit frischen Vitaminen und Mineralstoffen aufzutanken. Welches ist der beste Weg?
Die Medien bieten eine Fülle von Nahrungsergänzungsmitteln an und suggerieren uns, dass wir einen erhöhten Bedarf an dem Einen oder Anderen haben. Ist es sinnvoll, sich aus dem vielfältigen Angebot an Zusatzstoffen nach eigenem Ermessen zu bedienen oder kann zu viel davon auch schädlich sein? Andere Stimmen behaupten, dass in unseren Lebensmitteln alles ausreichend vorhanden ist, und an dem boomenden Geschäft nur die Hersteller verdienen.
Diesen Fragen soll auf den Grund gegangen werden. Alternativ stellt Heilpraktikerin Monika Möller verschiedene natürliche Substanzen und Möglichkeiten vor bzw. erläutert worauf es ankommt, um sich optimal zu versorgen. Die Natur kann auch hier mit ihrer unerschöpflichen Pflanzenvielfalt gute vorbeugende sowie unterstützende Hilfe bieten.
Verschiedene Anzeichen für einen Bedarf sendet auch unser Körper selbst, die wir wieder verstehen lernen können, um gezielt darauf zu reagieren. Nur wenige wissen: Nicht nur die Liebe geht durch den Magen, auch die meisten Immunabwehrzellen sitzen im Darmbereich.
Neben einer gesunden abwechslungsreichen Ernährung ist daher die Pflege der Darmflora besonders wichtig, um die zugeführten Nährstoffe überhaupt verstoffwechseln und nutzen zu können.
Kostproben an Tinkturen/Tees werden mitgebracht

Kosten: 0,00 €

Asklepios Klinik am Kurpark 6 - 12, Haus 3, Raum Kiel
Datum Zeit Straße Ort
25.10.2019 19:30 - 21:00 Uhr   Asklepios Klinik am Kurpark 6 - 12, Haus 3, Raum Kiel

 

Veranstaltungskalender

Mo
Di
Mi
Do
Fr
Sa
So
 12 3456
78910111213
14151617181920
2122 23 2425 26 27
282930 31   

Oktober 2019